Die 19 Gebote des Dalai Lama

lama
1. Bedenke, dass große Liebe und große
Unternehmungen große Risiken beinhalten.

2. Wenn du verlierst, verliere nicht das was du daraus
lernst.

3. Respektiere dich selbst. Respektiere die
Anderen. Und übernimm Verantwortung für alles was
du tust.

4. Wenn du nicht bekommst was du willst, erinnere
dich daran, dass das manchmal dein Glück sein kann.

5. Lerne die Regeln, damit du weißt wie man sie
richtig bricht.

6. Lass nicht zu, dass ein kleiner Streit eine große
Freundschaft zerbricht.

7. Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht
hast, unternehme sofort Schritte, um ihn zu korrigieren.

8. Verbringe jeden Tag Zeit mit dir allein.

9. Öffne deine Arme für Veränderungen, aber lass
nicht deine Werte gehen.

10. Schweigen ist manchmal die beste Antwort.

11. Lebe ein gutes, ehrenwertes Leben. Dann kannst
du, wenn du älter geworden bist, daran
zurückdenken, um es ein zweites Mal zu genießen.

12. Eine liebevolle Atmosphäre in deinem Haus ist die
Basis für dein Leben.

13. Wenn du mit einem geliebten Menschen streitest,
beziehe dich immer nur auf die gegenwärtige
Situation. Bring nicht die Vergangenheit hoch.

14. Teile dein Wissen mit Anderen. Auch das ist der
Weg zur Unsterblichkeit.

15. Sei gut zur Erde.

16. Gehe ein Mal im Jahr irgendwo hin, wo du noch
nie gewesen bist.

17. Die beste Beziehung ist die, in der die Liebe
füreinander das Brauchen ersetzt.

18. Miss deinen Erfolg daran, wie viel du für ihn
aufgeben musstest.

19. Widme dich der Liebe und dem Kochen mit
wagemutiger Sorgfalt.