Hallo ihr Lieben!

 

„Nach deinem Weg zu suchen ist nicht nötig, du gehst ihn doch schon bereits.“

 

Na das ist doch mal was, jetzt ist mein Blog tatsächlich schon halbwegs gestaltet! Ich bitte natürlich um euer Nachsehen – es funktioniert noch lange nicht alles, aber zumindest so viel, dass ich euch erzählen kann, was die Lebensgeister eigentlich von euch wollen.

Wie ihr teilweise schon mitbekommen habt, beschäftige ich mich seit 10 Jahren zunehmend mit dem Thema „Gesundheit“ auf allen Ebenen.

Das Gesundheit nicht einfach nur ein körperlicher Zustand ist, ist ein Wissen, welches tatsächlich vielen Menschen ihr Leben lang leider verborgen bleibt. Mir allerdings nicht – und ich nehme an – euch auch nicht.

Da in 10 Jahren doch so einiges zusammenkommt, habe ich kurzerhand beschlossen, euch an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen und vielleicht dem ein oder anderen damit sogar ein wenig zu helfen. Vor allem möchte ich aber eines: euch inspirieren, euer Leben mutig und gesund zu leben, denn wenn ich euch eines versprechen kann, dann, dass es sich lohnt! Es kann ja immer sein, dass es da ein paar Geister in einem selbst gibt, die unterschiedlicher Meinung sind. Das äußert sich dann häufig als das, was wir „Problem“ nennen. Das ist aber eigentlich gar nicht so schlimm, wenn man weiß, wie man mit seinen Geisterchen umzugehen hat. Eigentlich sind die nämlich ganz lieb, sie brauchen nur ein paar Streicheleinheiten. Ein paar Anleitungen und Anregungen dazu findet ihr dann in Zukunft hier.

Viele Menschen (darunter bestimmt auch ein paar von euch) haben das Bedürfnis, die Welt ein bisschen besser oder schöner zu gestalten – das hier ist mein persönlicher Beitrag dazu. Es liegt mir am Herzen, euch schöne Inhalte zu bieten, ohne dabei in eine bestimmte Richtung abzudriften. Ich möchte mit meiner Seite hier keine Religion oder seltsame esoterische Gesinnung vertreten – im Gegenteil. Ich möchte euch bestärken, euren eigenen Weg zu gehen, ob ihr diesen auf religiöse, atheistische, esoterische oder sonstige Art begehen wollt, überlasse ich vollkommen euch. Eines ist dieser Blog allerdings ganz sicher: Er ist spirituell. Medizinisches Faktenwissen überlasse ich allerdings dann doch lieber den studierten Fachmännern und -frauen und religiöse Dogmen deren Vertretern und Vertreterinnen.

Ich hoffe, euch werden meine zukünftigen Beiträge gefallen und euch inspirieren, mit euren Lebensgeistern in Kontakt zu treten.

Bis bald!

unterschrift

 
 
 
 
 

PS: Ich bedanke mich ganz, ganz herzlich bei allen, die mich unterstützt haben und noch immer unterstützen, ohne euch wäre ich erst gar nicht auf die Idee gekommen, dieses Projekt zu starten.